Kontakt Hunde suchen

Die Welt entdecken

In der Welpenzeit haben Sie die Basis für ein glückliches Zusammenleben gelegt. Ihr Hund fühlt sich in seiner neuen Umgebung wohl und gemeinsam wissen Sie, wie Sie auch neue Situationen gut meistern können. In der Zeit des Übergangs vom Welpen zum Junghund liegt unser Hauptaugenmerk weiter auf der Beziehungsarbeit, dem Sozialverhalten, dem Gehen an lockerer Leine und dem Rückruf.

Vom jungen Hund zum Junghund
«Weiter ins Leben – gemeinsam unterwegs»

Natürlich beziehen wir auch immer alle Sinne des Hundes mit ein. Wir befassen uns mit den Herausforderungen der pubertären Phase. In dieser Zeit sind selbst erfahrene Hundehalter oft überfordert. Lernen Sie zu erkennen worum es geht, setzen Sie klar und ruhig Grenzen und schaffen Sie so einen Rahmen zur Entwicklung. So erlernt der junge Hund weitere Werkzeuge für das Leben in unserer Gesellschaft. Kurzum: Es geht darum, dem jungen Hund eine gute Basis zu vermitteln und ihn mit den entsprechenden Strategien, Lebensfertigkeiten und Lebensfähigkeiten zu «versorgen». Es geht um kreatives Lernen.

Folgende Kompetenzen erwerben Sie

Sie wissen, wie Sie die Beziehung weiter festigen können.

Sie wissen, wie Ihr Hund lernt und können einem allfälligen pubertären Verhalten begegnen.

Sie lernen beobachten, wahrnehmen und verstehen.

Sie fördern die Lebensfertigkeiten und Strategien für den Umgang mit Alltagssituationen für sich und Ihren Hund.

Sie fördern angemessene Sozialkontakte mit Hunden und Menschen.

Sie nutzen gezielt alle Sinne Ihres Hundes.


Wachsen Sie gemeinsam mit Ihrem jungen Hund und freuen Sie sich über gemeinsames Entdecken und Erleben. Dazu arbeiten wir in Gruppen von maximal 4 Hunden.

Weitere Informationen
zum Kurs

Wann
Die Kurse finden laufend statt.

Wo
Im Raum Maienfeld
 
Kurs-Infos
Schreiben Sie uns eine E-Mail, falls Sie mehr Informationen möchten.

Telefon +41 (0)81 300 49 90
info@footstep.ch